🇪🇸 2010 Barcelona – Tag 1

Gegen 0300 bereits aufgewacht. Eigentlich musste ich erst gegen 0500 aufstehen, umso schlimmer waren die folgenden zwei Stunden, die ich mit auf die einen, dann auf die andere Seite werfen im Bett verbracht hatte um dann irgendwann aufzuwachen und auf die Uhr zu schauen. 0456 so kommt das immer, war ja auch klar. Kaffee gemacht und fürchterlich gezittert, da die Heizung erst gegen 0600 automatisch angeht. Ein kurzer Blick vor die Tür brachte das Ergebnis, dass es draußen nicht wie erwartet weiß war. Am Vorabend hatte es angefangen zu schneien, was zum Glück nicht liegen blieb, da die Temperatur bei ca. 0° lag. Etwas im Netz gesurft und auf Telepolis die neuesten Nachrichten gelesen. Mit DE geht es immer weiter bergab.

„🇪🇸 2010 Barcelona – Tag 1“ weiterlesen

🇺🇸 2009 Florida – Tag 2 – Orlando

Nachdem mich die Putzfrau geweckt hatte schnappte ich meine Sachen, bezahlte irgendwie damals noch in bar und ging nach draussen ein Taxi suchen. Schon wieder falsch. Kreditkarte erleichtert so einiges und es ist Standard das man das Taxi vor das Hotel rufen lassen kann an der Rezeption. Ja damals war ich noch echt unerfahren. Irgendwie fand ich ein Taxi oder vielleicht liess ich mir doch eines Rufen, da ich mich erinnere das die Gegend dort recht verloren wirkte. Die Fahrt kostete wieder ca. 50$. Das braucht auch gar nicht zu verwundern, da die Abstände in den USA wesentlich größer sind als sonst wo.

„🇺🇸 2009 Florida – Tag 2 – Orlando“ weiterlesen