Wackelkontakt Heckklappe Audi A6 4B Avant

Das scheint ein leidiges Problem zu sein und hatte nun auch mich betroffen.

Mein Fahrzeug meldete erst im FDIS, dass die Heckklappe nicht richtig geschlossen ist obwohl sie fest eingeriegelt war. Damit konnte ich erstmal noch leben. Das wurde leider noch schlimmer, bis sie nicht mehr zuging. Das ging immer so sporadisch ueber einen Zeitraum, aber irgendwann ging sie einfach nicht mehr zu, was heisst das sie nicht mehr verriegelte. Ich liess sie erstmal eine Woche offen, was erstaunlich gut bei dem Auto geht, da nichts aus dem Kofferraum rausrutschen kann, auch bei hohen Beschleunigungen. (Habs irgendwann mal vergessen). Das Problem wollte ich dennoch loesen und machte an einem Samstag einen Reparaturversuch. Viele geben dem Mikroschalter fuer die Heckklappe die schuld. Nach einiger Recherche dachte ich das auch. Also entfernte ich die Rueckverkleidung, allerdings hatte mein Vorbesitzer schon mal das selbe gemacht und dabei die Verkleidung komplett abgerissen und abgebrochen. Zum Glueck hat er das wieder angeklebt, aber das fuehrte dazu, dass ich die nicht mehr abbauen konnte um den Mikroschalter zu inspizieren. Also musste das Problem schon mal dagewesen sein. Ich machte also einen verzweifelten Versuch und spruehte reichlich Kontaktspray und Oelspray in alle Ecken des Schlosses und betaetigte dazu noch mehrmals alle Seile und Hebel. Seltsamerweise ging das. Problem erledigt, zumindest seit drei Wochen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *