🇲🇦 2015 Marokko Intro

Nach vier Jahren Abwesenheit besuchte ich ein weiteres Mal Marokko. Diesmal waren wir allerdings zu zweit unterwegs.

Außerdem hatten wir weit mehr Budget für die Reise als das letzte Mal, wo ich aus irgendeinem Grund arg kostenbewusst war, so dass ich damals teilweise für 5€ übernachtete und wir diesmal als Grenze 50€ hatten. Damals war ich meistens mit Bus und Taxi unterwegs, diesmal gönnten wir uns den nicht zu unterschätzenden Luxus eines Mietwagens. Die Gründe für die Reise waren vor allem das gehoffte einzigartige Flair, sowie die Möglichkeit durch eine grandiose Landschaft zu fahren und zu sehen. Die ersten beiden Nächte übernachteten wir in einem vorgebuchten Riad in der Medina von Marakesch. Danach sind wir mit dem Auto über den Tizn Test Pass nach Taroudant und weiter nach Legzira, Tafraout, Ouarzazate, Zagora, Mhamid, Merzouga, Dadesschlucht und zurück nach Marrakesch. Auf dem Rückweg haben wir auch noch zwei Nächte in Barcelona mitgenommen.


Zum ersten Tag…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.